Rover

Die Rover (16-20 Jahre) treffen sich Mittwochs von 20.00 bis 21.30 Uhr am Jugendheim.

Roverinnen und Rover treffen Entscheidungen für ihre Zukunft. Sie packen an und entdecken die Welt mit ihren Menschen und Kulturen. Volljährige Mitglieder können sich als Leiterinnen und Leiter engagieren. Sie leiten und begleiten in Teams die Gruppen. Methoden und Grundlagen dazu lernen sie in der verbandseigenen Ausbildung.




Die letzten Nachrichten von den Rovern:



Diözesanlager 2019 – Planlos durchs All

Erschienen am 2. Februar 2020 in Allgemein

Aus dem All wieder zurück auf die Erde 360 Pfadfinder reisen mit der Sasa zu fremden Planeten Müde, aber glücklich: Nach einer Woche Zeltlager und der Rettung von mehreren Planeten sind rund 360 Pfadfinder wieder nach Haus gefahren. Beim Diözesanlager der Georgspfadfinder (Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg) waren sie mit der Sasa, der Scout Agency of…

Weiterlesen

Ich komme von da hinten…

Erschienen am 2. Februar 2020 in Allgemein

Ein seltsam gekleidetes Männlein war da früh morgens auf unseren Zeltplatz gestolpert. Roter Mantel in barockem Stil, darüber eine weiße Perücke, sichtlich verwirrt. Er käme, so sagte er uns, von da hinten und wies mit großer Geste in Richtung des Sees. Sei jenseits des kleinen Sees aufgewacht und hungrig wie er war losspaziert. Sein Name…

Weiterlesen

Segeln 2015

Erschienen am 20. Juni 2015 in Pfadfinder

Die Pfadistufe war zusammen mit der Roverstufe und einigen „Gästen“ in der ersten Woche der Pfingstferien in den Niederlanden beim Segeln. Los ging´s am 23.Mai 2015 in Stavoren. Stavoren liegt unterhalb des Abschlussdeichs im Ijsslemeer. Von dort ging es gleich nach Harlingen. Nach der ersten Nacht an Bord, stachen wir mit der „AVANTI“ in See….

Weiterlesen