Messerführerschein  und Stockbrot!

Erschienen am 29. Juni 2016 in Wölfling

Agnes Hümmer

 

In der letzten Gruppenstunde hatten unsere Wölflinge die Möglichkeit ihren Messerführerschein zu machen. Dazu mussten sie die wichtigsten Regeln beim Schnitzen kennen! Zum Beispiel: Wer schnitzt der sitzt!, Immer ein Armlänge Abstand zur nächsten Person und viele weitere! Anschließend  mussten sie beim Schnitzen beweisen, dass sie die Regeln auch umsetzen können. 

Zum Abschluss gab es Lagerfeuer und die Möglichkeit ein Stockbrot zu machen. 

Kommentar hinterlassen:

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.